Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten wie z.B. der Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten lassen in der Regel keinen Rückschluss auf Ihre Person zu.

Ihre Daten verwenden wir - mit Ausnahme von Cookies - nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese mitgeteilt haben, z.B. im Rahmen einer Anfrage über das Kontaktformular. Wir teilen Dritten keinerlei personenbezogene Daten mit, sofern dies nicht gesetzlich erlaubt ist oder vom Betroffenen selbst ausdrücklich gewünscht wird.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen Auskunft über Ihre bei uns über die Homepage gespeicherten personenbezogenen Daten und können diese sperren, berichtigen oder löschen lassen. Zu diesem Zweck oder bei weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte an:

Rechtsanwalt Dirk Hoß
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Fon 0203-348395-0
Fax 0203-348395-22
kontakt@weber-hoss.de

Abschließend möchten wir noch darauf aufmerksam machen, dass die Datenübertragung im Internet - z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder über das Kontaktformular - Sicherheitslücken aufweist und nicht vor dem Zugriff durch Dritte geschützt ist. Für sensible Informationen sollten Sie daher ggf. den Postweg nutzen.